IC Design
Der amerikanische Designer Tibor Kalman war ein bedeutender Grafiker, für den soziale und ethnisch korrekte Denkanstösse sehr wichtig waren. Als er 1999 im Alter von 50 Jahren starb, hinterliess er ein grosses und vielfach ausgezeichnetes Kunstwerk. Das AIGA (American Institute of Graphic Artists) verlieh ihm nach seinem Tod einen Ehrentitel und errinnerte sich seiner mit den folgenden Worten: „Zwei Namen haben in den 80er und 90er Jahren die Welt der Graphik verändert – Mac und Tibor – der eine änderte die Art und Weise, wie wir arbeiten und der andere die Art und Weise, wie wir denken. Der Erste ist das Handwerk, der Zweite ist das Bewusstsein und Gewissen.“  Tibor Kalmans Schaffen war oft geprägt von ausgezeichnetem Design, aber auch von seiner Weltanschauung.

Die Five World Alphabets Blocks waren auch ein solches Werk, das Tibor Kalman 1991 entworfen hat. Hier werden 5 Alphabete (Latein, Kyrillisch, Hebräisch, Arabisch und Japanisch) auf jedem Holzklotz dargestellt. Ein beigelegtes Beiblatt erklärt die 5 verschiedenen Alphabete und Sprachen und gibt die Übersetzung zu verschiedenen heiteren Mustersätzen. Aus Birkenholz in den USA hergestellt.

“Five World Alphabets” Global Alphabet Blocks

TK-GAB
CHF 145.00
Tibor Kalman
Kalman
Tibor Kalman Blocks