Zu Produktinformationen springen
1 von 1

Ceramic Japan

Keramik Japan - Yanagi Schwarz & Weiß

Keramik Japan - Yanagi Schwarz & Weiß

Normaler Preis CHF 0.00
Normaler Preis Verkaufspreis CHF 0.00
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt.

NEUE MARKE - BALD ERHÄLTLICH

Von der japanischen Industriedesignerin Sori Yanagi entworfenes Halbporzellangeschirr

Teekanne, Teetasse, Kaffeetasse, Teller, Schalen, Milchkännchen, Zucker

Sori Yanagi war der älteste Sohn von Soetsu Yanagi, dem Begründer der Volkskunstbewegung. Er schloss 1940 sein Studium an der Abteilung für westliche Malerei der Universität der Künste in Tokio ab. Nach dem Krieg begann er mit der Erforschung von Industriedesign und gewann auf der 11. Mailänder Triennale eine Goldmedaille für seine Ausstellung, zu der auch der "Schmetterlingshocker" gehörte. Der "Schmetterlingshocker" befindet sich auch in der ständigen Sammlung des MoMA (New Yorker Museum of Modern Art). Ab 1977 wurde er Direktor des Japanischen Volkskunstmuseums, das von seinem Vater gegründet worden war. Im Jahr 2002 wurde er als Persönlichkeit für kulturelle Verdienste geehrt, und bis in seine späten Jahre entwarf er weiterhin zahlreiche Gegenstände, darunter Möbel, Küchen- und Tafelgeschirr.

Material

Masse

Vollständige Details anzeigen