Zu Produktinformationen springen
1 von 2

IC Design

Gérard Lo Monaco - Pop-up-Karte - Surrealist - Attraction magnétique

Gérard Lo Monaco - Pop-up-Karte - Surrealist - Attraction magnétique

Normaler Preis CHF 6.90
Normaler Preis Verkaufspreis CHF 6.90
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt.
Farbe

Dreidimensionale Papier- & Pop-up-Kunst mit Trompe-l'oeil und abstrakten Kompositionen

Museumskarten-Serie

Jede Karte mit passendem farbigen Umschlag

MOQ 6

Attraction magnétique ist ein Werk der Papiertechnik, das uns einlädt, gemalte Figuren und ungewöhnliche gezeichnete Objekte zu entdecken, die eine Komposition im Relief bilden. Die dargestellten bunten Bilder sind heterogen und haben auf den ersten Blick nichts miteinander zu tun. Ihre Darstellung stellt uns in Frage, wie in einem Rebus, die Anhäufung und die Bedeutung der Bilder erzeugen beim Öffnen der Karte einen unerwarteten und überraschenden Effekt, der an ein imaginäres Museum erinnert, mit einer starken poetischen Ladung.

"Ich wollte eine Serie von Pop-up-Karten entwickeln, die wie abstrakte Kompositionen mit optischen Täuschungen und Trompe-l'oeil-Effekten wirken. Die Karten bestehen aus einem einzigen Stück Papier, das so geschnitten und gefaltet ist, dass kein Abfall entsteht und eine perfekte Harmonie von Positiv und Negativ entsteht."

Gérard Lo Monaco, 1948 in Argentinien geboren, ist ein hochqualifizierter Illustrator und Papieringenieur, der in Paris lebt. Er war Art Director bei einigen der renommiertesten Illustrationsverlage. Zu seinen Arbeiten gehören Plakatdesigns, Plattencover und beliebte Pop-up-Bücher für Kinder wie Le Petit Prince, A Train Journey und Moby-Dick.

Material

Papier FSC-zertifiziert

Masse

Karte 12 x 15 cm; Umschlag 16,2 x 13,2 cm

Vollständige Details anzeigen